Aktuelles

Firmgruppe "Eine-Welt" überreicht Spende

800 Euro für das Haiti-Projekt von Will Ernst

Die Firmgruppe "Eine-Welt" unter der Leitung der beiden Mitaribeiterinnen Finnja Lange und Ramona Berke des Eine-Welt-Kreises St. Marien, Schlangen, haben am 2. März Willi Ernst von der Biohaus-Stiftung für seine Projekt "Haiti - Hilfe zur Selbsthilfe" stolze 800 Euro überreichen können. Diesen Betrag haben die Jugendlichen, die aus dem ganzen pastoralen Raum kommen, bei zwei Waffelbackaktionen erarbeitet. Im Rahmen ihres Firmprojektes haben sie sich zudem einige Male mit dem Eine-Welt-Kreis in Schlangen getroffen, um dessen engagierte Arbeit und den Fairen Handel kennen zu lernen. Außerdem haben sie am 2. Fastensonntag in einem lebendigen Gottesdienst das neue Misereor-Hungertuch "Ich bin, weil du bist" eingeführt.